Entdecken Sie die kleinste Kapelle von Grimaud.

Kleine Kapelle

Diese Kapelle wurde im 17. Jahrhundert erbaut.

Im Chor befindet sich ein mittelalterlicher Altartisch aus Basalt.

Wandmalereien

Sie befindet sich an einem der der Eingänge des Dorfes und ist dem Heiligen Rochus gewidmet, der oft im Zusammenhang mit dem Schutz vor ansteckenden Krankheiten wie der Pest erwähnt wird. Im Innern stellen Wandmalereien das Leben des Heiligen dar. Sie wurden 1937 von Andrée Gavens geschaffen.

Die Kapelle ist ausschließlich während geführter Besichtigungen geöffnet. Durch die verglaste Eingangstür können Sie jedoch einen Blick ins Innere werfen.

Meine Meinung zu Tripadvisor